Rote Königin Krone | Royale Kopfbedeckung zum selber machen

Nachdem wir letzte Woche zwei Tutorials hochgeladen haben, welche sich mit der Verwandlung vom Normalo zu einem verrückten Hutmacher beschäftigt haben, will ich Euch heute ein weiteres Do it yourself zeigen. Wenn Ihr dieses nachmachen wollt, dann schaut gut hin, den durch dieses Hütchen äh, besser gesagt Krönchen, werdet Ihr zur Prinzessin, oder wenn es Euch beliebt auch zur Bösen Königin. Die Anleitung ist übrigens nicht nur für die weiblichen Vertreter unter uns gedacht – auch die Männerwelt kann davon profitieren, denn als Faschings-Outfit taugt diese Verkleidung allemal. Wenn Ihr wissen wollt, wie Ihr das passende Gesicht dazu schminkt, dann müsst Ihr uns noch ein Mal mit Eurem Besuch beehren =). Viel Spaß beim Nachmachen, ich verspreche Euch – einfacher geht es eigentlich nicht!

Die Grundform ist wieder ein Mal ein Zylinder, dieses Mal wird eine Klopapierrolle verfremdet. Dazu schneidet ihr einfach fünf Zacken aus, welche oben in einem Kreis enden. Bei mir gehen die Zipfel bis zur Hälfte der Rolle, das könnt Ihr aber natürlich je nach Belieben anpassen. Dann drückt Ihr die Zacken leicht nach außen, damit eine schöne Form entsteht. Am unteren Rand habe ich noch zwei Löcher rein geschnitten, dadurch könnt Ihr entweder ein Band fädeln oder aber Haarklammern durchführen zum Befestigen an der königlichen Haarpracht.
Wenn Ihr die Zacken übrigens stark umknickt und das „Krönchen“ farblich anpasst, dann könnte man auch einen schönen Gaukler-Hut daraus basteln.

Die Krone muss dann nur noch gülden angestrichen werden, wer Lust hat fügt noch Glitzer oder rote „Steinchen“ hinzu.

 

 

Und so könnte das fertige Produkt aussehen

P1040503P1040508p1040521

Liebste Grüße,

Eure Rotzi

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rote Königin Krone | Royale Kopfbedeckung zum selber machen

  1. Pingback: Kriegsbemalung der Herzkönigin | rotziundbaerchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s