Kriegsbemalung der Herzkönigin

Das Makeup der Roten Königin aus Tim Burtons Film nach zu schminken ist vergleichsweise einfach, alles was Ihr dazu braucht ist weiße und blaue Theaterschminkfarbe (blauer Liedschatten tut es auch), einen roten Lippenstift, schwarzen Eyeliner und einen Klebestift. Dazu noch einen Pinsel oder ein Schwämmchen zum Auftragen der Farbe und optional falsche Wimpern.

P1010736

Und so sieht meine Ausgangsposition aus – die Haare habe ich angefeuchtet und aufgedreht (anscheinend nennt man die Knöllchen „Bantuknoten“, oder auf Englisch „bantu knots“), dadurch lassen sich schöne Locken formen, und das ziemlich schnell und unaufwendig.

P1010756

Der erste Schritt liegt darin, dass Ihr die Augenbrauen mit einem Klebestick abdecken und angleichen müsst (mehrere Schichten Kleber auf die Augenbrauen auftragen), denn die sollen weiter oben aufgemalt werden. Da mein Klebestift schon eine unhandliche Konsistenz erreicht hat, habe ich es mit einem Wimpern-/Prothesen-Kleber versucht – mit mäßigem Erfolg. Anschließend wird das komplette Gesicht weiß grundiert, hier veranschaulicht nicht nur mein Gesichtsausdruck, sondern auch die schöne Funktion der Kamera wie „not so amused“ ich über die Deckkraft der Billig-Kinder-Faschings-Farbe bin.

P1010778

Jetzt dürft Ihr Euch um die Augen kümmern: zeichnet Euch erst die mit blau zu füllende Fläche vor, sie sollte von den Augenrändern aus hoch gehen, bei mir wird die komplette Augenbraue mit einbegriffen, und oben in einem mehr oder weniger starken Bogen enden. Die Augenbrauen werden vergleichsweise dünn mit einem Kajal oder Eyeliner eingezeichnet, ebenso wie die unteren Wimpern (jaja, das habe ich auch schon mal schöner hinbekommen 😉 ). Das Highlight meines Tages war übrigens, dass ich erfolgreich falsche Wimpern aufgeklebt habe – das ist ein kleines Wunder!

P1010786

Jetzt braucht Ihr nur noch die Lippen herzförmig anzumalen und einen Leberfleck auf der linken Seite aufzutragen. Ich habe auf Bärchens Anraten den unteren Wimpernkranz noch mit einer Linie verbunden. Anschließend die Bantu knots lösen, aufwuscheln und mit unglaublichen Mengen an Haarspray einstauben – und vergesst das Krönchen nicht, eine Anleitung dazu findet Ihr hier. Wenn Ihr auf Süßes steht, schaut Euch Bärchens eigen kreiertes „Eat me“-Küchlein Rezept an.

Und jetzt darf sich das Bärchen austoben:

P1010809

P1010806

P1010813

P1010815

P1010816

P1010825

P1010835

P1010838

P1010841

P1010846

P1010850

Das macht übrigens Spaß =D

Schüüüüüss, Eure Rotzi

Advertisements

6 Gedanken zu “Kriegsbemalung der Herzkönigin

  1. Moien Rotzi,
    daat ass emol e flotte Make-up. Ech hat schon dru geduecht, selwer gemaate Kleeder um Blog ze presentéieren, fannen awer „ouni Kapp“-Fotoen zimlech graislech. Mat deem Make-up géing vlaït kee mech erkënnen ;-).
    Léif Gréiss vun engem, waat net aus dem Grinsen erauskënnt, nodeems et duerch dëse Blog gescrollt huet.
    Claudine

    • Aaaah, mercimerci fir Däin léiwen Kommentar =) Et mecht onheemlech Freed, wann een Feedback kritt, deen net vun Frenn/Famill kennt, firun allem, wann een nach net sou lang derbäi ass!!
      Wanns De Loscht hues, da kinnte mer jo eng Kéier eng Kollaboratioun machen? Zum Beispill Halloween-Ideen, Du kinns d’Kostümer machen, a mir steieren Makeup an grujeleg Iess-Saachen bäi?? =) Ech fannen nämlech Fotoen ouni Kapp guer net schlemm, da konzentréiert een sech nemmen op dat wichtegt!!

      • Ma gär geschitt. Jo, déi eischt Méint beim Bloggen sin nawell eng „Saure-Gurken-Zait“, mee dann kënnt op eemol den Steen an d’Rullen. Wie wees, daat mat der Kollaboratioun ass eng flott Iddi, besonnesch do mai Jëngsten ëmmer nees gären bei Halloween derbai ass. Kanns mech jo no der Vakanz mol drunn erënneren, a wann ech dann Zait hun …
        Sou, an elo krid Der glaich e neien Follower, well ech si gespaant, waat nach am Wunderland sou passéiert.

  2. Hey cool 😉 ech fannen dei „Kriegsbemalung“ suuuuper ! Muss ech mer verhaalen. Jo dir 2, macht Mol roueg eppes flottes zesummen. Ganz leiw Greiss. Murel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s