Taiwan die Dritte | Laternen und noch mehr Laternen

Kennt Ihr diese absolut umwerfenden Fotos von Sky-Lanterns („Himmels-Laternen“), die zu Hunderten in den abendlichen Himmel steigen?? Oder beleuchtete Skulpturen aus ganz dünnem, durchsichtigen Stoff? Wenn Ihr beides auch nur annähernd gut findet werdet Ihr mit diesem Blogpost ein kleines bisschen glücklicher! Meine liebe Familie hier in Taipei hat mich nämlich anlässlich des Taiwan Lantern Festivals zu einem Sky-Lantern Festival in die Berge (nach Pingxi) und eine Laternen-Ausstellung in Taipei selbst mitgenommen und ich habe ein bisschen was geknipst… (Okay, gut, ich habe viiiel geknipst und dieser Post ist sehr Foto-lastig!)

Die fliegenden Laternen wurden vor ca. 2000 Jahren in China als Kommunikationsmittel entwickelt. Im Grunde handelt es sich um einen unbemannten Heißluftballon – die Basis der Laterne ist ein leichtes Gerüst, in dem ein Stofffetzen hängt welcher mit einer brennbaren Flüssigkeit getränkt wurde. Darum herum befindet sich der Laternenkörper, welcher aus dünnem Papier besteht. Wenn der Stofffetzen angezündet wird erwärmt sich die Luft in der Laterne, dadurch sinkt ihre Dichte, was der Laterne den notwendigen Auftrieb gibt.
Während diese wunderschönen Teile früher als Kommunikationsmittel genutzt wurden, werden heute Wünsche für das kommende Jahr in den Himmel steigen gelassen. Die Wünsche werden auf die Laternen geschrieben, ich habe aber auch gesehen, dass bestimmte Laternen-Farben für Glück, Wohlstand, Liebe usw. stehen gehandelt wurden. Wenn die Laternen losgelassen werden, schweben die Wünsche, Hoffnungen und Gebete in den Himmel zu den Vorfahren. Es ist übrigens sehr ungünstig, wenn die eigene Laterne abstürzt und noch ungünstiger, wenn man sie dabei sieht…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA  OLYMPUS DIGITAL CAMERA


OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was die „normalen“ Laternen angeht – über ihren Ursprung gibt es mehrere Theorien. Heute spiegeln sie die Liebe der Taiwaner für Niedlichkeiten wieder und sind ihre Art den Winter und die Dunkelheit zu verabschieden und den Frühling und das neue (chinesische) Jahr willkommen zu heißen. Die Hauptattraktion jeden Jahres ist immer eine gigantische Variante des jeweiligen Tierkreiszeichens.
Was ich toll am Lantern-Festival fand, waren die vielen Laternen von Schülern; ich hätte es geliebt so etwas in der Schule herzustellen. Die Basis der „Skulpturen“ ist ein Gerüst aus dünnen Stäben, über welches ein sehr elastischer Stoff gespannt wird. Lampen im Inneren der Gebilde lassen sie dann wunderschön erstrahlen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Viele Grüße aus Formosa,
Rotzi

Advertisements

2 Gedanken zu “Taiwan die Dritte | Laternen und noch mehr Laternen

  1. Hello Hello! Aww wierklech. Facebook = Schaatzkaart. Stëmmen dem absolut zou! Sin ganz euphoresch grad! Hrhrhr ^^…Wat een alles esou entdeckt! An dann faalen ech och nach op dësen Post iwwert Laternen. Ech hun meng Léift zu denen Lampions 2012 am Vietnam, zu Hoi An entdeckt. Schon do gewiecht? Absolut sehenswert och! An nee, ech fannen den Post net „foto-lasteg“ 😉 Sou kann een dach sou richteg an die „Leuchtwelt eintauchen“!

    • Aw, dat ass dach emol eng Kéier en allerléiwsten Kommentar 😉 Nee, ech war nach nie am Vietnam, mee ech krut dat Land schon e puer mol als Reestipp firgeschloen säit ech an Taiwan sin. Ech war firdrun nach nie an Asien, dofir well ech meng Zäit hei och notzen fir d’Länner an der Emgéigend ze erkunden =D
      lG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s